Interview mit Iris von „Die wilde Dreizehn“

Kennst du die Produkte von die wilde Dreizehn schon? Nicht? Dann wird es höchste Zeit.

Im Interview erzählt uns die Designerin Iris Schmid, was und wer hinter dem Label steckt, wie es zur Zusammenarbeit mit Petite Année kam und welches die schönsten Geschenke sind. 

Iris-Schmid-von-Wilde-DreizehnaPL9oI5fBUTP9

Iris, stell dich doch kurz vor...

Ich lebe mit meinem Mann, zwei Söhnen und unserem Hund in Zürich. Obwohl ich in der Schule im Fach Handarbeit wenig Talent hatte, sind Nähen, Stricken und Häkeln jetzt meine grosse Leidenschaft. Mein ursprünglicher Beruf ist Köchin.

Was beinhaltet das Sortiment von wilde Dreizehn?

Die wilde Dreizehn fertigt mit viel Leidenschaft Schönes und Nützliches fürs Baby. Von Spieluhren mit etwas spezielleren Melodien über Knistertücher, Nuggidrachen, Beissringen und Schnullerketten. Das Sortiment ist aber nicht in Stein gemeisselt und entwickelt sich laufend.

Welche drei Worte beschreiben die wilde Dreizehn am besten?

Schwierig dafür drei Worte zu finden. Ich würde sagen: Qualität, Leidenschaft, viel Liebe zum Detail.

Wie kam es zur Zusammenarbeit von die wilde Dreizehn und Petite Année?

Bettina, die Einkäuferin von Petite Année, hat mich auf Instagram entdeckt. Ihr haben meine Sachen gut gefallen und so hat sie mich gefragt, ob ich etwas für Petite Année nähen möchte. Ich war natürlich sofort Feuer und Flamme.

Was verbindet Petite Année und die wilde Dreizehn? Welche Gemeinsamkeiten haben die zwei Unternehmen?

Die beiden Marken stehen für hochwertige und schöne Babyartikel.

Welche Produkte von die wilde Dreizehn sind bei Petite Année zu finden?

Aktuell sind es Spieluhren, Knistertücher, Gesundheitshefthüllen und Nuggiketten.

Nachhaltigkeit und Fairtrade ist besonders in der Textilindustrie ein grosses Thema. Wie stehst du dazu? Welchen Einfluss hat es auf deine Produkte?

Meine Stoffe und Materialien haben alle mindestens den ökotex Standard. Glücklicherweise wird die Auswahl auch bei den Biostoffen immer grösser, sodass ich vermehrt damit arbeiten kann. Ausserdem werden alle Artikel in der Schweiz und von Hand gefertigt – so bleiben die Transportwege kurz und gute Arbeitsbedingungen sind ebenfalls gewährleistet.

Welches ist deiner Meinung nach das beste Geschenk für Neugeborene?

Das beste Geschenk ist eines, das beim Schenkenden selber Emotionen weckt und Freude bereitet.

Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg!

Hast du bereits das Interview mit unserer Einkäuferin Tina gelesen? Hier geht es weiter!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Über mich
Instagram